Einfach besser schenken

burger menu

Wir präsentieren mit breitem Grinsen im Gesicht unsere 24 Lieblingsweihnachtswitze!


1. „Ach Omi, die Trommel von dir war wirklich mein schönstes Weihnachtsgeschenk.“

„Tatsächlich?“ freut sich Omi.

„Ja, Mami gibt mir jeden Tag fünf Euro, wenn ich nicht darauf spiele!“


2. Wie nennt man einen alten Schneemann?

Pfütze!


3. Was bekommt ein Weihnachtsbaum der sich besonders auf Weihnachten freut?

Einen Ständer!


4. Warum bezahlt der Weihnachtsmann seine Rechnungen nicht?

Weil seine Konten alle eingefroren sind!


5. Lieber Weihnachtsmann, diese Jahr bitte in der richtigen Reihenfolge:

Konto - fett!

Ich - schlank!


6.„Papa, ich wünsche mir einen Globus zu Weihnachten.“

„Kommt nicht in Frage, in die Schule fährst du mit dem Schulbus und auf´s Klo gehst du zu Hause!“


7. Fragt die Oma ihren Enkel: Was für ein Buch wünscht du dir zu Weihnachten?

Darauf der Enkel ganz enschieden: Dein Sparbuch!


8. Die schwierigste Aufgabe des Vaters zu Weihnachten: Den Kindern klar machen, dass er der Weihnachtsmann ist, und der Frau klar machen, dass er es nicht ist.


9. Fritzchen geht zur Krippe, nimmt das Jesuskind aus dem Stroh und sagt zu ihm:

„So und wenn ich dies Weihnachten keine Wii kriege,
dann siehst Du Deine Eltern nie wieder!“


10. Fragt die eine Gans eine andere: „Glaubst du an ein Leben nach Weihnachten?“



11. Ein Vater resümiert: „Ich weiß jetzt, warum Weihnachten in meiner Kindheit so schön war. Ich musste die ganzen Geschenke nicht bezahlen!“


12. Warum hat der Weihnachtsmann so einen großen Sack?

Weil er nur einmal im Jahr kommt.


13. Fragt der Psychiater den Weihnachtsmann: "Haben Sie Wahnvorstellungen?"

Der Weihnachtsmann antwortet: Ich? Nein, mich gibts doch gar nicht."


14. Was wäre, wenn Weihnachten nicht vor über 2000 Jahren, sondern heute stattgefunden hätte? Säugling in Stall gefunden - Polizei und Jugendamt ermitteln. Schreiner aus Nazareth und unmündige Mutter vorläufig festgenommen.


15. Unterhaltung kurz nach Weihnachten: "Sag mal, war eigentlich unter deinen Weihnachtsgeschenken auch eine echte Überraschung?" Antwort: "Aber ja! Ich bekam von meinem Chef ein Buch, das ich meinem Kollegen Meier vor Jahren geliehen hatte!"


16. Scheinheilig ist, wenn man das ganze Jahr die Pille nimmt und zu Weihnachten singt: „Ihr Kinderlein kommet…“


17. Fragt ein Junge den Nikolaus: Nikolaus, musst Du dein Gesicht eigentlich auch waschen oder nur kämmen?


18. Die beiden Kinder streiten sich ausgerechnet am 4. Advent heftig und laut um die Weihnachtskekse. Die Mutter ist völlig entnervt und jammert: „Könnt ihr beide denn nicht ein einziges Mal einer Meinung sein?“ Antwort der Kinder: „Sind wir doch – wir wollen beide die gleichen Kekse!“


19. Fragt der Lehrer seine Schüler: „Wer kennt die Weinsorte, die am Fusse des Vesuv wächst?“ Da ruft ein Schüler: „Glühwein!“


20. Du fährst mit dem Auto und hältst eine konstante Geschwindigkeit. Auf deiner linken Seite befindet sich ein Abhang. Auf deiner rechten Seite fährt ein riesiges Feuerwehrauto und hält die gleiche Geschwindigkeit wie du. Vor dir galoppiert ein Schwein, das eindeutig grösser ist als dein Auto und du kannst nicht vorbei. Hinter dir verfolgt dich ein Hubschrauber auf Bodenhöhe. Das Schwein und der Hubschrauber haben exakt deine Geschwindigkeit!

Was unternimmst du, um dieser Situation gefahrlos zu entkommen???


Vom Kinderkarussell absteigen und weniger Glühwein saufen!!!!


21. Unterhalten sich zwei Freunde über die Geschenke für ihre Frauen. Sagt der eine: „Meine Frau ist doch so ein Öko-Freak. Deshalb schenke ich ihr dieses Jahr etwas besonderes – einen Öko-Vibrator!“ Verdutzt fragt der andere: „Was bitte ist denn ein Öko-Vibrator?“ Antwort: „Ein Bambusrohr gefüllt mit Hummeln!“


22. Anne schwelgt in Erinnerungen: „Als Kind liebte ich es, an Winterabenden in der Stube vor knisterndem Feuer zu sitzen. Leider gefiel das meinem Vater nicht. Er hat es verboten.“ – „Warum denn?“ – „Wir hatten keinen Kamin!“


23. Es ist kurz vor Weihnachten, Fritzchen geht zur seiner Mutter und sagt: „Du, Mama du kannst die Eisenbahn vom Wunschzettel streichen, ich habe nämlich zufällig eine im Wandschrank gefunden!“


24. Josef und Maria sind auf Herbergssuche. 

Leicht genervt klopft Josef an die zwölfte Tür. Der Wirt öffnet, es entsteht folgender Dialog: 

Josef: „Habt Ihr Quartier für mich und meine Frau?“

Wirt: „Nein, alles ausgebucht

Josef: „Aber seht doch, meine Frau ist hochschwanger

Wirt: „Da kann ich doch nichts für…“

Josef: „Ich doch auch nicht!“


Das einzige Buch, das mein Bruder je zu Ende gelesen hat!-) und er hat sich dabei kaputt gelacht:-)

Die Bibel nach Biff von Christopher Moore


Und hier noch ein Weihnachtstip der Extraklasse: Marc-Uwe Kling, die Känguru-Reihe. Vier Taschenbücher:

Zum Amazone Store


Natürlich auch immer gut: Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär

Zum Amazon Store





Wie man die Weihnachtszeit unbeschadet übersteht - 5 Survival-Tipps
Obwohl die Vorweihnachtszeit allgemein auch als die "besinnliche Zeit" des Jahres bekannt ist, sieht die Realität doch anders aus: es geht heiß her zu...
Weihnachtsmärkte 2019 in Hamburg
Hamburger Weihnachtsmärkte - lass Dich inmitten maritimer, moderner Architektur verzaubern von den Düften von Glühwein, gebrannten Mandeln und Zuckerb...
Presino Weihnachts-Team
Jedes Jahr das gleiche, noch 5 Tage bis Weihnachten und keine Geschenke... Irgendwann dachten wir uns, das müssen wir ändern. Presino.de war geboren. Wir versuchen, Euch die schönsten und interessantes Geschenke zu präsentieren. Weihnachtsgeschenke für Männer Weihnachtsgeschenke für Frauen Weihnachtsgeschenke für Jungs und Mädchen Weihnachtsgeschenke für alle
read more ⟶
Kommentare
Klaus Wehnert
Klaus Wehnert
Tuesday 29th October 2019

Lustige Seite, die ihr da habt! Gleich ein super Geschenk gefunden!
Liebe Grüße
Klaus

Showing 1 to 1 of 1 (1 Pages)
Hinterlasse uns eine Nachricht!
Bitte kein HTML verwenden!
Santa Vector: Background vector created by d3images - www.freepik.com
feiern PNG Entworfen von 588ku aus Pngtree.com